Manche Tage haben das Potential für mehr. Es ist im Vortragsbusiness immer so, dass bestimmte Tage (meistens Donnerstage im September/Oktober und vielleicht November aber auch mal im Frühjahr) gleich mehrere Events tragen bei denen meine Anwesenheit gewünscht ist. Gestern (26.09.2019) war so ein Tag und ich hatte Glück, dass gleich beide Events in München waren und dazu noch zeitlich gut abgestimmt waren so dass ich beide wahrnehmen konnte: Für den Datacenter DigitalRealty moderierte ich deren Roundtable (anlässlich der Vorstellung einer Studie zur Zukunft der innovativsten deutschen Städte) und gleich im Anschluss lieferte ich die Keynote für “10 Jahre TÜV Nord” in München. Neu dabei war nun, dass auch noch das Fernsehen nach Expertise fragte und so stand ich vormittags bereits um 9:00 im NTV Studio München, nachdem ich am Vortrag noch bis 22:00 auf einer exklusiven Veranstaltung im Rheingau weilte. Ja das geht nur mit “Nachtsprung” aber es geht. Herausgekommen sind 2 TV Beiträge zur Situation der deutschen Autobranche/Zuliefererbranche. Link zu einem Beitrag findet sich hier.